Die lokale Suche

Fakten zur lokalen Suche

  • Leute am Smartphone
  • Großeltern und Enkelkinder am Tablet
  • Fahrer Smartwatch Navigation
  • Junger Mann am Smartphone

Auf verschiedensten Geräten suchen Menschen jeden Tag nach Informationen. Um Informationen aus der direkten Umgebung zu finden, wird immer öfter die lokale Suche benutzt. Ortsbezogene Informationen werden auch für deutsche Smartphone-Nutzer immer wichtiger. Unter Miteinbezug des Standortes der Suchenden, können Unternehmen eine lokale Strategie entwickeln und Suchenden die Informationen liefern, die diese zum Handeln benötigen.

Lokale Suchanfragen werden von überall und auf allen Geräten gestellt.

Suchende reagieren dabei positiv auf Anzeigen mit ortsbezogenen Informationen, wie Adresse, Kontaktangaben, oder den „Anruf Button“ (erscheint bei Smartphone-Suchergebnissen) sowie Bewertungen.
Es sind tägliche Situationen die zu lokalen Suchen führen. Früher hat man in Telefonbüchern, lokalen Zeitungen oder in Fachmagazinen nach passenden Adressen gesucht, heute sucht man online. Wenn man heute gute Pasta zum Abendessen will, heißt es: „OK Google – italienisches Restaurant“ oder man gibt „italienisches Restaurant“ in die Suchleiste ein. Daraufhin erhält man die entsprechenden Restaurants aus der näheren Umgebung in den Suchergebnissen. So läuft eine alltägliche Suche heute ab.

Ein paar Zahlen

  • 9 von 10 nutzen Suchmaschinen um nach Produkten, Dienstleistungen oder Erfahrungen in der Nähe zu suchen
  • 96% nutzen Suchmaschinen auf dem Computer oder Tablet und 91% auf ihrem Smartphone
  • Menschen suchen an diesen Orten:
    83% - Zuhause
    45% - Draußen
    40% - In Geschäften und Einkaufszentren
    38% - Auf der Arbeit
    30% - Auf Reisen
Quelle: Google Report
(Studie von Google & Ipsos MediaCT auf englisch)
  • 0711 8881289
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok